SPUR 8 . Entdeckungen im Land des Glaubens

Spur8

An neugierierige, kritische, suchende und nachfragende Menschen richtet sich der Glaubenskurs “Spur 8″, der ab Oktober 2014 an acht Dienstagabenden in unserem Gemeindezentrum stattfindet. Dort beschäftigen wir uns in sieben verschiedenen Bausteinen mit den wichtigsten Inhalten des christlichen Glaubens. Gott – wie diese Reise mein Bild verändern kann Sinn – wie ich ihm auf die Spur komme Glaube – wie ich trotz Hindernissen weiterkomme Sünde – was es damit auf sich hat Jesus – wo sich Himmel und Erde berühren Christ … Weiterlesen…

Das Folklore-Ensemble KLEZMORE präsentiert: KLEZMER-KONZERT

Klezmer

Klezmer (sprich: Klesmer) ist Fröhlichkeit in Moll! Denn zu einer gelungenen Hochzeit im jiddischen Schtetl von einst gehörten nicht nur ausgelassene Tänze, sondern auch eine gehörige Portion Tränen. Musik, die zum Träumen und Tanzen verführt oder einfach “zum Weinen schön” ist. Klezmermusik vom Feinsten können Sie erleben am Sonntag, 28.9.2014 um 19.30 Uhr in der Ev. Apostelkirche, Biemenhorster Weg 15 in Bocholt. Auf die stillen Momente der Doinas oder Nigunim folgen in schnellem Wechsel fröhliche Bulgars, Frejlechs oder Kolomejkes, stets … Weiterlesen…

Feier der Goldenen Konfirmation am 28. September

Die Evangelische Kirchengemeinde Bocholt, Pfarrbezirk Apostelkirche, lädt ein zur Feier der Goldenen konfirmation. Vor ungefähr 50 Jahren wurden die ersten Konfirmandinnen und Konfirmanden an der Apostelkirche konfirmiert. Die 50 Gruppenfotos aller Konfirmandinnen und Konfirmanden an der Apostelkirche zeugen von den Konfirmationsfeiern der vergangenen Zeiten. 50 Jahre Konfirmation ist ein Anlass zum Feiern, Danken, Loben und Begegnen! Dazu möchten wir die damaligen Konfirmandinnen und Konfirmanden herzlich einladen zur Feier ihrer Goldkonfirmation am Sonntag, 28. September 2014 in der Evangelischen Apostelkirche, Biemenhorster … Weiterlesen…

Abführung von Kirchensteuer auf Kapitalerträge sorgt für Verwirrung

Bielefeld/Westfalen. Die Themen Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge und sinkende Kirchenmitgliederzahlen grassieren zurzeit bundesweit in den Medien. Der Anstieg an Kirchenaustritten wird als direkte Folge des neuen Verfahrens zum Einzug der Kirchensteuer auf Kapitalerträge (der sog. „Kirchenabgeltungssteuer“) direkt durch die Banken gedeutet. Mangelnde Informationen sind für Albert Henz, Theologischer Vizepräsident der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW), Hauptursache für die Verunsicherung zahlreicher Bürgerinnen und Bürger: „Sie sorgen sich um den Datenschutz und haben Angst, dass sie am Ende weniger Geld auf ihrem Konto … Weiterlesen…