Jesus – ein bedeutender religiöser Führer, ein guter Mensch, ein Revolutionär? Wer ist dieser Mann, der wie kein anderer das Leben von Menschen geprägt hat und noch immer prägt? Was war die Mission dieses einzigartigen Menschen?

Jesus sagt über sich selbst: „Ich bin als das Licht in die Welt gekommen, damit keiner, der an mich glaubt, länger in der Dunkelheit leben muss.“ (Johannes 12,46)

Die Bibel berichtet, wie Jesus als 30jähriger mit seinen Freunden durch das Heilige Land zog. Die Menschen kamen zu Jesus und er predigte ihnen Gottes Wort, heilte Kranke und zeigte den Menschen ganz praktisch die Liebe Gottes. Viele Menschen fanden durch Jesus neue Hoffnung. Sie erkannten, dass er Gottes Sohn ist und er in Vollmacht redete und handelte.

Die Begegnung mit Jesus hat Menschen verändert. Jesus hat sie gerufen, er hat sie gesucht, um ihnen ein neues Leben zu schenken. Dafür ist Jesus am Kreuz gestorben. Für die Menschen damals ebenso wie für uns heute. Aus Liebe zu den Menschen starb der Sohn Gottes am Kreuz, um damit stellvertretend die Sünden der Menschen vor Gott auszulösen.

Nachdem Jesus gekreuzigt wurde, ist er nach drei Tagen wieder auferstanden. Nach seiner Auferstehung sind ihm viele Menschen damals begegnet und haben die Auferstehung von Jesus bezeugt. Jesus lebt und bis heute ruft und sucht er Menschen, um ihnen ein neues Leben zu schenken.

„Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.“ (Johannes 3,16)

Dieses neue ewige Leben möchte Jesus Ihnen schenken. Er ist auch für Sie gestorben, er kann Ihr Leben neu machen. Prüfen Sie Jesus, lesen Sie die Bibel und lernen Sie Jesus persönlich kennen.

Hier erhalten Sie weitere Informationen: