Beitrag teilen

In unserer Gemeinde gibt es einen Miniclub, mit dem wir vertrauensvoll zusammenarbeiten. Er findet jeweils Dienstag und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr statt und wird von Doris Menker (Erzieherin) geleitet. In der Gruppe machen die Kinder erste Loslöseerfahrungen von ihren Eltern, lernen die Gemeinschaft mit anderen Kindern und feste Regeln kennen. Sie lernen verschiedene Kreis- und Fingerspiele, singen Lieder, feiern Feste, gehen turnen, hören bzw. sehen Bilderbücher und machen Erfahrungen mit den verschiedensten Bastelmaterialien.

Die Räumlichkeiten des Kindergartens wie zum Beispiel der Bewegungsraum oder auch der Spielplatz können genutzt werden.

Aufgenommen werden Kinder, die knapp das 2. Lebensjahr erreicht haben.

Die Eltern der Kinder können an fast allen Veranstaltungen des Familienzentrums teilnehmen.

Kontaktaufnahme durch das Familienzentrum: Frau Giesen oder Frau Ebben, Tel: 0287/13265